Herzlich Willkommen!

default alt. text

Wir sind eine 2-zügige Oberschule der Stadt Limbach-Oberfrohna im Landkreis Zwickau. Unser Schulstandort zeichnet sich durch eine ruhige Lage im Stadtteil Oberfrohna aus. Die Schule ist aber durch mehrere Buslinien gut zu erreichen. Zur Zeit lernen an der Schule 240 Schüler. 22 Lehrerinnen und Lehrer versuchen den Schülern allerlei Wissenswertes beizubringen.

Unsere Partnerschule ist das Gymnasium Zlin in Tschechien.

Wenn Sie GoogleEarth installiert haben, können Sie diesen Placemark nutzen um zu unserer Schule zu reisen. Oder Sie benutzen den Link zu Google Maps.

Tags: 

Tag der offenen Tür

default alt. text

Auch in diesem Jahr haben Schüler und Eltern der Klassen 4 und natürlich auch alle anderen Interessierten die Gelegenheit, das schulische Leben in der Gerhart-Hauptmann-Oberschule zu erkunden. Neben der Vorstellung der Fächer der Oberschule, Mitmachangeboten und dem Kennenlernen verschiedener GTA-Angebote können Sie gern mit den Fachlehrern, Elternvertretern und der Schulleitung ins Gespräch kommen. Jeweils um 10.00 Uhr und um 11.00 Uhr zeigt die Theatergruppe in der Aula eine kleine Kostprobe ihres Könnens. Also, schauen Sie vorbei – wir freuen uns auf Sie!

Die Fachlehrer und die Schulleitung

Erlebnisreiche Tage mit unseren Freunden aus Zlin

default alt. text

Bei herrlichstem Spätsommerwetter empfingen wir am 15. September in Chemnitz 15 Schüler und zwei Lehrerinnen aus unserer Partnerschule, dem Gymnasium im tschechischen Zlin. Unsere Schulpartnerschaft besteht nun bereits seit 22 Jahren und ist in dieser langen Zeit weit mehr geworden als nur die jährlichen gegenseitigen Besuche. Da sind zwischen Lehrern und Schülern viele Freundschaften entstanden, die das Wiedersehen immer herzlicher und die gemeinsamen Tage noch schöner machen.

Nach dem traditionellen Tag in der Familie am Sonntag organisierte und finanzierte in diesem Jahr der Schulförderverein eine Ausfahrt nach Dresden. Der Besuch des „Grünen Gewölbes“ und der Frauenkirche hinterließen bei den Gästen genauso tolle Erinnerungen wie die zünftige Stadtrundfahrt im offenen roten Doppeldeckerbus.

Unser ehemaliger Schüler und Heimatforscher Marvin Müller nutzte die Gelegenheit, um in seiner aufgelockerten Art in einem Stadtrundgang den Gästen sehenswerte Orte, Gebäude und Plätze der Stadt Limbach-Oberfrohna zu erklären. Auch die Besichtigung des St. Anna Stollens in Wolkenburg und der Besuch des BSZ in Limbach-Oberfrohna bleiben wohl in guter Erinnerung. An drei Vormittagen erlebten die tschechischen Gymnasiasten an unserer Schule verschiedene Unterrichtsstunden und erstellten gemeinsam mit ihren deutschen Gastschülern ein Fotobuch, um ihre Erlebnisse darin in Wort und Bild festzuhalten.

Als letzter Höhepunkt der Woche fand am Donnerstag der traditionelle Abschlussabend in unserer Aula statt. Gemeinsam mit den Gastfamilien, den Lehrern, Mitgliedern des Fördervereins und Vertretern der Stadtverwaltung ließen wir verschiedene Programmpunkte nochmals aufleben und bekamen von allen Beteiligten die Bestätigung, dass es eine superschöne Woche war und viele neue Freundschaften entstanden sind und sogar private Einladungen nach Zlin vergeben wurden.

An dieser Stelle danken wir abschließend allen beteiligten Elternhäusern, der Schulleitung, den Lehrern und dem Förderverein für die umfangreiche Unterstützung, um die Woche der Partnerschaft wieder zu einem so großen Erfolg werden zu lassen. Nun freuen wir uns schon heute auf unsere Reise 2019 nach Zlin.

Tags: 

Willkommen zum Schulfest

Am Donnerstag, dem 28. Juni 2018 ist es wieder soweit: die Gerhart-Hauptmann-Oberschule in Oberfrohna feiert. Das Motto des diesjährigen Schulfestes lautet „Die Welt der Spiele“. Von 16.00 bis 19.00 Uhr erwartet die Besucher ein munteres Treiben bei Spiel und Spaß. Die Eröffnung findet in der Schulaula statt, der sich die Aufführung von „Ein Sommernachtstraum“ anschließt. Die Kinder der Theatergruppe proben schon seit Wochen ganz intensiv dafür. Während der Projekttage vor dem Schulfest lernen die Schüler vielfältige Möglichkeiten von Spielen kennen, die man dann zum Schulfest unbedingt ausprobieren sollte. Selbstverständlich sind auch diverse Speisen und Getränke zur Stärkung im Angebot. Wir danken bereits jetzt den Mitgliedern des Schulförderve­reines, die uns in gewohnter Art und Weise unterstützen werden. Ebenso danken wir der Feuerwehr Oberfrohna, die mit Hüpfburg und Info-Mobil vor Ort sein wird. Den „knalligen“ Abschluss gibt es übrigens ab 18.15 Uhr mit der allseits beliebten Chemieshow im Chemiezimmer.

Das Vorbereitungsteam

Tags: 

Seiten