Herzlich Willkommen!

default alt. text
Wir sind eine 2-zügige Oberschule der Stadt Limbach-Oberfrohna im Landkreis Zwickau. Unser Schulstandort zeichnet sich durch eine ruhige Lage im Stadtteil Oberfrohna aus. Die Schule ist durch mehrere Buslinien gut zu erreichen. Zur Zeit lernen an der Schule 240 Schülerinnen und Schüler und 22 Lehrerinnen und Lehrer bringen den Schülern allerlei Wissenswertes bei.

Unsere Partnerschule ist das Gymnasium Zlin in Tschechien.

Wenn Sie GoogleEarth installiert haben, können Sie diesen Placemark nutzen um zu unserer Schule zu reisen. Oder Sie benutzen den Link zu Google Maps.

Tags: 

Aufgabenpool für alle Schüler*innen

Liebe Schüler*innen,

ihr findet ab dem 17.03.2020 erste Aufgaben, die während der Aussetzung der Schulpflicht Zuhause zu erledigen sind.

Klasse 5
Klasse 6a Klasse 6b
Klasse 7  
Klasse 8a Klasse 8b
Klasse 8HS  
Klasse 9a Klasse 9b

WICHTIG: Brief von Frau Knabe an die 10a

Lösungen zu den Prüfungsaufgaben Prozentrechnung Klasse 10a 

Sportchallenge

Tägliche Herausforderung

Zusammen ist man weniger allein

Tags: 

Bitte eigenen Mundschutz mitbringen!

Liebe Schüler*innen der Klasse 5 bis 8,

bitte bringt zu Schulbeginn einen eigenen Mundschutz mit!

Wer sich gerne selbt einen Munschutz nähen will, findet im Netz viele verschiedene Angebote. Hier ein paar Links:

  1. https://maskeauf.de/
  2. https://www.merkur.de/…3639430.html
  3. https://naehfrosch.de/…lber-naehen/


Wer keine Möglichkeit zum Nähen hat, findet hier noch eine unkompliziertere Anleitung

Planung des Unterrichtes ab dem 18.05.2020

Für den Wiedereinstieg der Klassen 5 bis 8 gilt für unsere Schule folgendes Modell:

18. – 20.05.20:

Für diese kurze Woche werden keine neuen Aufgaben über den Aufgabenpool erteilt. Die Schüler arbeiten vergangene Aufgaben auf.

Die Schüler 9 HS und 10 kommen am Montag, 18.05.20 gestaffelt in die Schule (Prüfungsbelehrung, Foto, Bücherabgabe). Am 19. und 20.05.20 bereiten sie sich zu Hause selbstständig und intensiv auf ihre Prüfungen vor.

Die Schüler der Klassen 5 bis 9 RS werden nach Sonderplan unterrichtet. Jede Klasse wird (aus der räumlichen Situation heraus) in zwei Gruppen geteilt. Jede Klasse bekommt ein Zimmer zugewiesen, wo die Gruppen wechselseitig Unterricht haben werden. Die Schüler erfahren von ihren Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern, in welche Gruppe sie gehören und wann sie welchen Unterricht sie haben.

25. –29.05.20:

In dieser Woche beginnen die schriftlichen Prüfungen. An Tagen, wo schriftliche Prüfung ist, dürfen die Schüler Klassen 5 bis 9 RS nicht im Haus sein. Deshalb gilt für die Schüler 5 – 9 ein Sonderplan.

Zusätzlich werden Aufgaben im Aufgabenpool für die Fächer Info, WTH, TC, Mu, z.T Ku, Eth und Religion neu eingestellt.

Ab dem 02.06.20:

Jeder Schüler der Klassen 5 bis 9 hat pro Woche 2 Tage Präsenzzeit an der Schule und 3 Tage Lernzeit zu Hause. Jede Klasse bleibt in zwei Gruppen geteilt. So durchläuft jeder Schüler innerhalb von 2 Wochen fast alle schulischen Fächer (Ausnahmen sind Sport, Informatik, Kunst, WTH und TC). Jede Klasse bekommt ein Zimmer zugewiesen, wo die Gruppen wechselseitig Unterricht haben werden. Während der Lernzeit zu Hause werden Aufgaben der nicht unterrichteten Fächer und Hausaufgaben erledigt.

Fortsetzung der schrittweisen Unterrichtung ab dem 06.05.20 - neue Planung!

Liebe Schüler, liebe Eltern, ab Mittwoch, den 06.05.20, beginnt die 2. Phase des Wiedereinstiegs in den Unterricht. Das bedeutet, dass zusätzlich zu den Klassen 10 und 9 HS nun auch folgende Schüler nach einem gesonderten Plan in kleineren Gruppen Unterricht haben werden:

  • die Schüler der Hauptschulgruppe 8 und
  • die Realschüler der Klassen 9a und 9b.

Für Desinfektion und Mundschutz wird gesorgt. Wir bitten alle Schüler darum, die Regelungen des Abstandsgebotes und der Hygiene im Schulgebäude, im Schulgelände, im Bus und im Freizeitbereich einzuhalten.

Sonderplan bedeutet, dass nicht jeden Tag für für alle der o.g. Klassen/Gruppen Unterricht stattfindet. Es wird auch weiterhin Tage mit Lernzeit zu Hause geben, vor allem für Fächer, in denen aus räumlichen, personellen und hygienischen Gründen kein Unterricht stattfinden wird. Die Aufgaben für diese Fächer werden weiterhin auf der Schulhomepage im Aufgabenpool veröffentlicht.

Die Schüler der 8 HS und 9a RS finden sich am 06.05.20 zwischen 7.00 Uhr und 7.25 Uhr auf dem Schulhof ein. Dort erfahren sie von der Schulleitung, in welchem Zimmer sie Unterricht haben werden. Am 06.05.20 haben die neu hinzu gekommenen Klassen wie folgt Unterricht:

8 HS En, De, Ph bis 12.55 Uhr
9a Bio, Geo, GK, Ge bis 12.55 Uhr

Die Schüler der Klasse 9b haben am 06. und 07.05.20 Lernzeit zu Hause. Für sie beginnt der Unterricht erst am Freitag, den 08.05.20. Sie finden sich zwischen 7.00 Uhr und 7.25 Uhr auf dem Schulhof ein. Dort erfahren sie von der Schulleitung, in welchem Zimmer sie Unterricht haben werden. Mitzubringen sind die Unterrichtsma­terialien für die Fächer Geschichte, Physik und GK. Der Unterricht endet an diesem Tag um 12.55 Uhr.

Die Klassen 5 bis 8 (RS) erhalten vorerst weiter Aufgaben für die Lernzeit zu Hause über den Aufgabenpool der Schulhomepage.

Die Schulleitung

Hinweis von Frau Scheffler an die Schüler*innen der Klasse 9b:
Bitte bringt eurer Geschichtsleporello am 08. Mai mit in die Schule und gebt ihn direkt bei ihr ab.

Erreichbarkeit der Schulsozialarbeiterin

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,
ich bin als Schulsozialar­beiterin auch während des eingeschränkten Schulbetriebes für Euch/Sie da und habe ein offenes Ohr für alle Themen, die Euch/Sie beschäftigen.
Ich bin montags bis freitags folgendermaßen erreichbar:
Telefon: 0163 – 984 77 56
E-Mail: a.magnus@stadtmission-chemnitz.de

Viele Grüße
Andrea Magnus
Schulsozialar­beiterin

Mundschutz in den öffentlichen Verkehrsmitteln

Liebe Schüler*innen der Klasse 10 und 9 Hauptschule,

solltet Ihr ab Mittwoch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zur Schule kommen, denkt bitte daran einen Mundschutz zu tragen!
Alternativ ist auch eine Schal oder Tuch, welches Mund und Nase bedeckt, möglich.

Wir sehen uns am Mittwoch gesund und motiviert zur Prüfungsvorbe­reitung wieder.

Wer sich gerne selbt einen Munschutz nähen will, findet im Netz viele verschiedene Angebote. Hier ein paar Links:

  1. https://maskeauf.de/
  2. https://www.merkur.de/…3639430.html
  3. https://naehfrosch.de/…lber-naehen/


Wer keine Möglichkeit zum Nähen hat, findet hier noch eine unkompliziertere Anleitung

Informationen zur Schulspeisung

(Stand: 17.04.2020)

  • alle ehemals angemeldeten Speisen sind gelöscht worden
  • wenn Schüler*innen zu Mittag essen wollen, müssen sie neu bestellen
  • es gibt nur ein Essen zur Auswahl, welches in Asietten geliefert und warmgehalten wird
  • die Essensausgabe erfolgt durch Lehrer*innen
  • Bei Teilnahme an der Schulspeisung muss eigenes Besteck mitgebracht werden!

Ostergrüße

Wir wünschen allen Schüler*innen und ihren Familien frohe Ostern, einen fleißigen Osterhasen und weiterhin alles Gute.
Bleibt gesund und optimistisch.
 default alt. text

Seiten