Neuerungen für die Kalenderwoche 12

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

angesichts der pandemischen Entwicklung im Landkreis Zwickau haben die Gesundheitsmi­nisterin und der Kultusminister nach Rücksprache mit dem Landkreis Zwickau festgelegt, dass die Schulen in der Kalenderwoche 12 (Woche vom 22.03. – 26.03.2021) wieder schließen müssen. Ausgenommen von dieser Regelung sind die Klassen 10 und die Hauptschulgrup­pe 9.

Was bedeutet dies für den Unterricht in der KW12? Für alle Schüler der Klassen 5 bis 9 (Realschüler) findet kein Präsenzunterricht in der Schule statt. Die Schüler der Gruppen A informieren sich in Lernsax (Dateien) über die Aufgaben in der nächsten Woche zu Hause.

Die Schüler derGruppen B der Klassen 10 lernen ebenfalls zu Hause. Aufgaben für die KW12 haben sie entweder bereits in der KW11 während des Präsenzunterrichtes erhalten oder die Aufgaben werden noch in Lernsax eingestellt.

Die Schüler der Gruppen A der Klassen 10 und 9 HS haben in der KW12 Präsenzunterricht in der Schule nach geltendem Stundenplan (nicht nach Sonderplan). Die Schüler der Klassen 10 und 9 HS denken bitte daran, am Montag, 22.03.21, die Einverständni­serklärung der Eltern für den Corona-Selbsttest mitzubringen, sofern diese Erklärung nicht schon in der Schule vorliegt. In der ersten Stunde am Montag, 22.03.21, führen diese Schüler unter Aufsicht eines Lehrers oder Lehrerin den Selbsttest durch. Schüler, die am Montag entschuldigt fehlen, melden sich an dem Tag, an dem sie wieder zur Schule kommen, morgens im Sekretariat zur Testung.

Sonderfall für die Schüler der Gruppen B am 23.03.2021:
An diesem Tag wird die Vorprüfung Deutsch geschrieben. Auch hier wird vor der Vorprüfung der Corona-Selbsttest durchgeführt. Die Schüler finden sich um 7.30 Uhr in der Aula ein.

Wie geht es nach den Osterferien weiter? Das ist leider noch nicht klar. Falls wieder Wechselunterricht möglich ist, beginnt die Gruppe A mit dem Präsenzunterricht. Bitte informieren Sie sich auch in der zweiten Woche der Osterferien über die weiteren Entwicklungen auf unserer Homepage.

Die Schulleitung