Schulbetrieb ab dem 15.03.2021

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, ab dem 15. März 2021 kann der Unterricht im Wechselmodell wieder aufgenommen werden. Für die Klassen 5 bis 10 gilt:

Woche vom 15. – 19.03.21 Unterricht in den Gruppen B
Woche vom 22. – 26.03.21 Unterricht in den Gruppen A

In diesen beiden Wochen vor den Osterferien wird vor allem eine Nachbereitung der häuslichen Lernprozesse erfolgen. Dazu ist es notwendig, dass die Kinder die zu Hause bearbeiteten Materialien zu den entsprechenden Unterrichtsstunden mitbringen.

Es wird nach den regulären Stundenplänen (wie sie den Klassen nach den Winterferien mitgeteilt wurden) unterrichtet.

Neu ist,

  • dass für die Schüler der Klassen 5 bis 10 in der Schule Laienselbsttes­tungen ermöglicht werden. Dazu wird zu einem späteren Zeitpunkt noch Konkreteres bekanntgegeben.
  • dass für alle Personen, die die Schule betreten wollen, ein negatives Corona-Testergebnis, welches nicht nicht länger als eine Woche zurückliegt, vorzuweisen ist.

Bei einem Sieben-Tage-Inzidenzwert von 100 und mehr an fünf Tagen in Folge muss wieder häusliche Lernzeit angeordnet werden. Aus diesem Grunde bitten wir, dass sich alle am Schulleben Beteiligten an die Hygiene- und Abstandsregelungen halten und mit einem medizinischen Mund-Nasen-Schutz oder einer FFP2-Maske das Schulgelände betreten. Während des Unterrichts ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes nicht zwingend erforderlich.

Die Schulleitung